Joseph_Smith_LDS_Mormon_1  (German)

Startseite   Christian Artikel   JW Artikel   LDS Series   katholischen   SDA   Kontakt   Donation Seite

 

Joseph Smith - der große Heuchler!

Reiche Kelsey

Joseph Smith

 

Hinweis: Übersetzt mit Google Translator, Sie bitte die Anführungszeichen mit der englischen Version auf Genauigkeit; auch, wenn Sie kümmern um zur Verbesserung der Übersetzung bitte eine E-Mail globalevangelism@msn.com - Aufmerksamkeit Reiche Kelsey.

 

 

In dieser kurzen Studie betrachten wir in einige Offenbarungen, die der Gründer der Mormonenkirche, Joseph Smith behauptete er von Gott empfangen. Wir dokumentieren die Methode, die Joseph Smith benutzt, um viele der frühen Offenbarungen zu empfangen. Und betrachten wir die Frage:

 

"Wer war wirklich sprechen: Gott, oder, Joseph Smith?"

 

Hier ist ein Beispiel für eine frühe Enthüllung:

 

"Was ich, der Herr, gesagt habe, habe ich gesagt, und ich entschuldige mich nicht, und obwohl die Himmel und die Erde vergehen, wird mein Wort wird nicht vergehen, sondern wird sich gänzlich erfüllen, sei es durch meine eigene Stimme oder durch die Stimme meiner Knechte, das ist dasselbe. " (LuB 1.38)

 

Man könnte sich fragen, ob der Herr war derjenige gesprochen, nach all den Worten,

 

"... Und ich entschuldige mich nicht ..."

 

klingt wie etwas, Joseph Smith könnte man sagen.

 

Eine andere Sache zu berücksichtigen ist, wie Joseph Smith empfing diese Offenbarung: er angeblich gesehen, was er beim Betrachten eines Seherstein, wie in der Kirche Jesu Christi Der Stern Magazin dokumentiert, zu sprechen:

 

[Ensign Magazine, Januar 2013]


Groß und wunderbar sind die Offenbarungen Gottes

 

von Gerrit DIRKMAAT

 

... Einige der frühesten Offenbarungen des Propheten Joseph Smith kam durch die gleichen Mittel, mit denen er übersetzte das Buch Mormon von den goldenen Platten. ... Joseph gefunden, was Propheten im Buch Mormon als "Dolmetscher" oder "Stein, der in Finsternis ans Licht erstrahlen wird" (Alma 37: 23-24) bezeichnet. Er bezeichnete das Gerät als "Brille" und bezeichnet es mit einem alttestamentlichen Begriff, UuT (siehe Exodus 28:30).

 

Er hat auch manchmal verwendet den Begriff auf andere Steine, die er besaß, genannt "Sehersteine", weil sie ihn Aided bei der Aufnahme von Offenbarungen als Seher. Der Prophet erhielt einige frühe Enthüllungen über die Verwendung dieser Sehersteine. Zum Beispiel kurz nach Oliver Cowdery kam als Schreiber für Joseph Smith dienen, wie er die Platten übersetzte, Oliver und Joseph diskutiert die Bedeutung einer Bibelstelle und eine Antwort durch Offenbarung gesucht.

 

Joseph erklärte: "Eine Meinungsverschiedenheit, die zwischen uns über das Konto des Apostels Johannes ... ob er gestorben ist, oder ob er weiter; wir darauf geeinigt, die sie durch die Urim und Tummim begleichen. "Als Antwort erhielt Joseph Smith die Offenbarung nun als Abschnitt 7 des Buches Lehre und Bündnisse bekannt, die sie darüber informiert, dass Jesus den Apostel Johannes sagte," Du sollst verweilen, bis ich in meine Herrlichkeit "Aufzeichnungen zeigen, dass bald nach der Gründung der Kirche im Jahre 1830, hielt der Prophet mit den Sehersteine ​​auch als ganz normales empfangen Offenbarungen. Stattdessen diktierte er die Offenbarungen nach dem anfrage des Herrn, ohne Einsatz eines externen Instruments.

 

(Siehe Zusatz LDS Seherstein Anführungszeichen)

 

 

Ein paar Beispiele für Offenbarungen, die wie eigennützig wahrgenommen werden könnte:

 

"Und mein Knecht Martin Harris widmet seine Gelder für die Verkündigung meiner Worte, nach, wie mein Knecht Joseph Smith jun. Leitet." (LuB 104: 26)

 

"Wahrlich, so spricht der Herr zu dir, mein Knecht Joseph Smith Ich bin gut mit Ihrem Angebot und Bestätigungen, die Sie vorgenommen haben, zufrieden, denn zu diesem Zweck habe ich dich erweckt, damit ich durch den schwachen verkündigen meinen Weisheit Dinge der Erde. " (LuB 124: 1)

 

Nun, dies ist neben Offenbarung bemerkenswert:

 

". Der Herr sprach zu Joseph Smith jun sagte: Hört auf mich, spricht der Herr, dein Gott, der zum Hohen Priestertum meiner Kirche, die ihr euch versammelt haben geweiht werden;" (LuB 78: 1)

 

Denn im Buch Mormon Zeugen David Whitmer schrieb ein Werk mit dem Titel, eine Adresse für alle Gläubigen in Christus, in dem er legt seinen Fall gegen mit dem Amt des Hohen Priestertums in der Kirche Jesu Christi:

 

"Nun Brüder, da sie keine Hohepriester in der Kirche Christi der alten, und niemand in der Kirche Christi in diesen letzten Tagen, bis fast zwei Jahre nach ihrem Beginn - als die Führer begann, in die Irre treiben; die Erinnerung an die Tatsache, der Offenbarung geändert zwei Jahre nach Macht gegeben war, Hohepriester sind,? unter diese Dinge in Betracht, wie kommt es, dass jeder kann man sagen, dass das Amt des Hohen Priester sollten in der Kirche Christi zu Tag sein, ich erklären kann denn nur auf dem Gelände Ihrer geistige Blindheit. Dies ist Sache so klar und selbstverständlich, dass jeder sollte sehen und zu verstehen. Brüder, muss Ihr Blindheit völliger Blindheit. Möge Gott erbarme dich ist mein Gebet. Im nicht in das Wort Gottes sagt es, dass ein Elder ist nach der Ordnung Melchisedeks, oder nach der Reihenfolge der Melchisedek Priestertum. Ein Elder ist nach der Ordnung Christi. Diese Frage der "Priesterschaft", seit den Tagen von Sydney Rigdon , war die große Hobby und Stein des Anstoßes der Heiligen der Letzten Tage. " (Eine Adresse für alle Gläubigen in Christus, David Whitmer, p. 64) 

 

(Siehe auch LDS Priestertum Lie / Mythos)

 

Unter dem Strich: tat,

 

 "Der Herr, dein Gott"

 

Sprechen durch Joseph Smith wirklich sagen:

 

"... Ich habe meinem Knecht Joseph ernannt, diese Macht in den letzten Tagen zu halten, und es gibt immer nur einen, auf der Erde zu einer Zeit, dem diese Macht und die Schlüssel dieses Priestertums verliehen werden ..." (LuB 132: 7)

 

Oder war es nur Joseph Smith tat, als Gottes Sprachrohr zu sprechen? [I] 

 

Wenn es noch einen Zweifel gelassen, dass etwas nicht in Ordnung mit Joseph Smith Funktion als Sprachrohr Gottes, vielleicht der folgenden Offenbarung wird es zu entfernen?  

 

 

Lehre und Bündnisse
ABSCHNITT 5

 

1 Siehe, ich sage euch, daß mein Knecht Martin Harris hat ein Zeuge auf meine Hand gewünscht, dass Sie, mein Knecht Joseph Smith jun. Die Platten, von denen Sie bezeugt haben und tragen Datensatz, den Sie erhalten haben, von mir; 2 Und nun, siehe, dies soll euch zu sagen, dass ihn der, der zu euch gesagt habe, zu euch gesagt: Ich, der Herr, bin Gott und habe das euch gegeben, mein Knecht Joseph Smith jun. und. euch geboten habe, dass Sie als Zeugen von diesen Dingen zu stehen;

...

25 Und dann wird er zu den Menschen dieser Generation sagen:. Siehe, ich habe das, was der Herr zu Joseph Smith jun gezeigt gesehen, und ich weiß mit Gewißheit, daß sie wahr sind, denn ich habe sie gesehen, für haben sie zu mir durch die Macht Gottes gezeigt und nicht der Mann 26 Und ich, der Herr ihm befehlen, mein Knecht Martin Harris, daß er nicht mehr zu ihnen über diese Dinge zu sagen, außer er wird sagen:. Ich habe sie gesehen, , und sie haben zu mir durch die Macht Gottes gezeigt worden; und das sind die Worte, die er zu sagen. 27 Aber wenn er dies zu leugnen wird er den Bund, den er hat, bevor Sie mit mir den Bund brechen, und siehe, er verurteilt wird.

 

Beachten Sie, wie in Vers 1 heißt es:

 

Lehre und Bündnisse
ABSCHNITT 5

 

1 ... meinem Knecht Joseph Smith jun., Haben die Platten bekam ...

 

Aber dann weiter unten heißt es:

 

Lehre und Bündnisse
ABSCHNITT 5

 

25 Und dann wird er zu den Menschen dieser Generation sagen:. Siehe, ich habe das, was der Herr zu Joseph Smith jun gezeigt gesehen, und ich weiß mit Gewißheit, daß sie wahr sind, denn ich habe sie gesehen, für haben sie zu mir durch die Macht Gottes gezeigt und nicht des Menschen.

 

Wenn Joseph hatte die Platten in seinem Besitz; dann, warum wurden sie dabei auf die drei Zeugen von der Macht Gottes gezeigt werden? "

 

Lesen wir Vers 27 noch einmal:

 

Lehre und Bündnisse
ABSCHNITT 5

 

27 Aber wenn er dies zu leugnen wird er den Bund, den er hat, bevor Sie mit mir den Bund brechen, und siehe, er ist verurteilt.

 

Hier angeblich Jesus Christus droht Martin Harris mit Verurteilung, wenn er nicht sagen, dass er die goldenen Platten gesehen.

 

Warum?

 

Martin Harris wollte die goldenen Platten von ganzem Herzen zu sehen; er Joseph Smith für einen Blick auf den Platten gefragt hatte während seiner Zeit als sein Schreiber, immer und immer wieder; und wollte er die Welt über sie sagen!

 

Harris wurde mit den goldenen Platten besessen; er hatte sogar ein Zerwürfnis mit Joseph Smith über nicht in der erlaubt, sie zu sehen; Dann kam er zurück, um Josephs Seite immer noch der Hoffnung, um die Platten zu sehen.

 

Dieser vermeintliche göttliche Gebot ist höchst fragwürdig, weil es angeblich Martin Harris, der Joseph Smith zu überzeugen,

 

"Bekam die Platten"

 

doch die Geschichte von einem Engel aus dem Himmel herabkommen mit den Platten in der Hand, zeigt deutlich, dass Smith nicht im Besitz von den Platten zu dieser Zeit; angeblich, hat ein Engel. <(siehe Dokumentation)

 

War es Gott, der seine Geschichte nicht mehr mithalten konnte gerade; oder war es Joseph Smith?

 

 


 

Hinweis: Die folgenden Links führen Sie zu Artikeln in englischer Sprache; Allerdings gibt es einen Google übersetzen Schaltfläche oben die Artikel aus, die verwendet werden können, um die Artikel in andere Sprachen übersetzen:

 

LDS (Mormonen) Serien:

 

Das Buch Mormon

Joseph Smiths erste Vision
Joseph Smith vor Gericht
jene geheimnisvollen Goldenen Platten
Der Fall der Mormonen
Buch Mose Änderungen / Anachronismen
Ein weiterer Zeuge für Jesus Christus
Wie auf Mormonen an der Türsagen - A Guide to Missionsdienst
Familienabend Lektion 1
■  Verzauberung - Magie und Geld Graben

Unterseiten in der LDS (Mormonen) Serie

1. Joseph Smith hat "bekam die Platten?"

2. Joseph Smith Geld Graben-Konten: 

Joseph Smith Geld Graben Gesamtrechnungen (Hauptseite)
Willard Chase Konto der goldenen Platten
Fayette Lapham Konto der goldenen Platten
Peter Inger Konto von Smiths Geld Graben Geschichte
Die Amboy Journal <Blutender Geist Konto
Interview mit Martin Harris in Tiffany Monatlich 1859

 

3. Joseph Smith 1826 Glas Sehen Test Zeugnisse / Records:

1826 Test Zeugnisse  (Hauptseite)
AW Benton Konto
KontoBischof Tuttle WD Lila Konto
Neue Erkenntnisse und neue Schwierigkeiten
Bill of Justice
LDS Konten
Articles of Agreement

 

4. Joseph Smith erste Vision-Konten: 

●  Erste Vision Gesamtrechnungen (Hauptseite)
1823 Schlafzimmer Vision / Traum Gesamtrechnungen (achtzehn Konten von den 1820er-1840er Jahren ...)
Schlafzimmer Vision Konto - "Official Version" (Auszüge aus der Geschichte von Joseph Smith, der Prophet)
Joseph Smiths erste Vision war unbekannt LDS-Anweisungen
(1832) Joseph Smiths Hand geschrieben Konto von der ersten Vision

(1834-1835) Joseph Smiths erste veröffentlichte Vision (die Elemente der 1838 LDS enthält "Official" Erste Vision Geschichte)

(1842) Joseph Smiths heiligen Hain Konto - "Official LDS ersten Vision Account" - auch in Smiths 1838 History 

 

5. Die Engel und die goldenen Platten
6. Cumorah Höhle - Cameron J. Packer
7. Joseph Ritter Erinnerung an frühe Mormon History
8. Buch Mormon Drucken Arrangements und Geschichte
9. The Trouble With Martin Harris (der Durchschnitt, der Zitate über Martin Harris genommen meist aus LDS Quellmaterial)
10. Einleitung - Richard Bushman 

 

Internationale Artikel:

11. Mormonen ist eine Lüge / Joseph Smith war ein Betrug / Die Kirche Jesu Christi ist nicht wahr,

12. LDS Priestertum Lie / Mythos - die Geschichte von Johannes dem Täufer Besuch Joseph Smith und Oliver Cowdery 

13. Störende frühen Versionen des Goldenen Platten Stories

14.  Joseph Smith Lied

15. War Joseph Smith ein Betrug?

 

 



[I] "Darum ist die Kirche, sollst du geben acht auf dich allen seinen Worten und Geboten, die er dir geben wird, wie er sie empfängt, in aller Heiligkeit vor mir. Denn sein Wort sollt ihr empfangen, als sei es aus meinem eigenen Mund, voller Geduld und Glauben. " (LuB 21: 4-5) 

 

 

 

Joseph Smith, Mormone, d & c, Lehre und Bündnisse, lds Kirche